Klarheit über die Verluste / Clarity on losses

Es wird viel über KPI (Kennzahlensysteme) gesprochen. Aber zu häufig sind diese nur Selbstzweck und entbehren jedweder Kraft Dinge zu steuern.

Jede Kennzahl, die im Tagesgeschäft betrachtet wird, muss eine Verbindung mit den Unternehmens- oder Werkszielen haben. Direkt oder indirekt aber in klarer und verständlicher Form.

Zu messen, ob die Kantine heute ihr Lieblingsessen zubereitet ist sicher kein Werksziel. Es ist wichtig zu wissen, wie die Produktionslinien gelaufen sind, ob die Qualität stimmt und vielleicht am wichtigsten ob alle gesund und ohne Verletzung sind.

Wem es gelingt die Unternehmensziele einfach und prägnant mit dem Ergebnis der Anlagen zu verbinden, dem wird es auf Dauer und ohne Mühen gelingen hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Warum?

Weil die Mitarbeiter spüren, dass sie das richtige tun und nicht Messgrößen hinterherlaufen müssen, die nicht entscheidend für den Gesamterfolg sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: